Jahreshauptversammlung am 20.04.2016 beim Huberwirt

Ein umfangreicher Jahresrückblick und die Ehrung

langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der

Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands am 20.04.2016 im Gasthaus Huberwirt.

Vorsitzende

Elfriede Furtner gab eingangs einen kurzen Rückblick auf das vergangene

Jahr. Sie erinnerte an das Referat von MdL Anton Kreitmair aus Dachau

über die aktuelle Landwirtschaftspolitik. Vor allem beleuchtete er die

Auswirkungen des Wegfalls der Milchquote. Im Juli stand der

Jahresausflug des Ortsverbandes mit den Bürgern der Gemeinde auf dem

Programm – es gab eine Plättenfahrt auf der Salzach und geselliges

Beisammensein in Wald im Landgasthaus Linde. Am Ferienprogramm der

Gemeinde beteiligte sich der Ortsverband mit einem zweitägigen

Töpferkurs. Im Dezember 2015 wurde das Jahr mit dem „Advent im Stadl“,

einer besinnlichen Veranstaltung, beendet. Durch Losentscheid wurde der

Reingewinn dieser Veranstaltung an den Obst- und Gartenbauverein

Pleiskirchen zur Verwendung für die Jugendarbeit weitergeleitet (der

Anzeiger berichtete). Anschließend gab

Schatzmeisterin Manuela Stamberger einen genauen Rechenschaftsbericht

über die Finanzen. Daraus ging hervor, dass der CSU-Ortsverband das

vergangene Vereinsjahr mit einem Plus abgeschlossen hat. Revisor Gunther

Prunner hatte die Kasse geprüft und fand nichts zu beanstanden. Wie

es hieß, wird es auch heuer einen Jahresausflug auch für die Bürger

Pleiskirchens geben: Es soll am Samstag, 23. Juli, nach Ruhpolding ins

Biathlon-Zentrum gehen. Die Versammlung wurde

beendet mit einem Vortrag von Kriminalhauptkommissar Herbert Grieser der

von Kripo Mühldorf zum Thema „Sicherheit rund um Haus und Garten“.

Dabei gab es wertvolle Tipps, wie man sein Eigentum vor Einbrechern

schützen kann.

Langjährige Mitglieder geehrt

Nach

der Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten in die besondere

Kreisvertretersammlung zur Bundestagswahl wurde im Verlauf der

Versammlung eine Reihe langjähriger Mitglieder für ihre Treue geehrt –

für: 40 Jahre Mitgliedschaft: Lorenz Priller. Er erhielt eine Urkunde und eine goldene Anstecknadel. 35 Jahre Mitgliedschaft: Fritz Hübner und Erwin Schneider. Sie erhielten Urkunden. 30 Jahre Mitgliedschaft: Thomas Oberkobler (Urkunde). 15 Jahre Mitgliedschaft: Stefan Mittermeier (Urkunde). Zehn Jahre Mitgliedschaft: Thomas Ehgartner, Robert Kreuzpointner und Luise Reiter (Urkunden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.